Carla Kleinhans

Ich begrüße Sie herzlich auf meiner Internetseite und freue mich,
dass Sie diesen ersten Schritt für sich unternommen haben.

Im nachstehenden Überblick werden Sie erkennen, dass die Kombination meiner Aus- und Fortbildungen Ihnen viele Ansätze bieten mit mir Lösungen zu finden.
Wichtig ist, dass wir während einer Sitzung nicht strikt bei einem Verfahren bleiben müssen, sondern wenn es Ihnen hilft auch verschiedene Verfahren in einer Sitzung als Kombination zum Einsatz kommen.
In Niedersachsen ist dieses Spektrum an Möglichkeiten nur selten anzutreffen.

  • Seelsorgerin – 2002
    Beginn meiner ehrenamtlichen Tätigkeit in der Krankenhausseelsorge
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie – 2009
    Aufnahme der selbständigen Tätigkeit in eigener Praxis
  • Haltgebende Pädagogik und Therapie nach Prekop sowie besik®-Halten (jipz) – 2013
  • SystemAufstellerin (DISA) – 2016
  • Traumapädagogik und Traumazentrierte Fachberatung (DeGPT/BAG-TP) – 2016
  • EMDR Therapeutin und EMDR Coach 2018 (weitere Informationen)

Zusätzlich habe ich über die Jahre laufend Fortbildungen besucht und auch viele Kenntnisse angrenzender Fachgebiete erworben.

Diese verschiedenen Bausteine verbinden sich zu einem einheitlichen Konzept.
Ich habe dadurch für meine Tätigkeit eine eigene Form entwickeln können, welche Ihnen diese verschiedenen Bereiche eröffnen vermag.